Datenschutzerklärung

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeines

Im Folgenden vermitteln wir ihnen, was während des Besuches unserer Webseite mit Ihren personenbezogenen Daten passiert.

Unter „personenbezogenen Daten“ sind alle Daten zu verstehen, auf deren Grundlage Sie persönlich identifiziert werden können.

Der folgende Text wird Sie über Umfang und Speicherung der Daten als auch über die Verantwortlichen und Ihre Rechte informieren.

Datenerfassung auf unserer Webseite

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Webseite?

Die Datenverarbeitung auf dieser Webseite erfolgt durch die Betreiberin, Nicole Sophie Menz.
Die Kontaktdaten der Betreiberin können Sie dem Impressum dieser Webseite entnehmen.
Alternativ kann die Betreiberin über das vorgesehene Formular des Forums kontaktiert werden.
Wie werden Ihre Daten von uns erfasst?
Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen.
Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.
Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Webseite durch unsere IT-Systeme erfasst.
Das sind vor allem technische Daten (z.B. Browser, Betriebssystem oder die Uhrzeit des Aufrufs).
Die Erfassung dieser technischen Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Webseite aufrufen.
Wofür nutzen wir Ihre Daten?
Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Webseite zu gewährleisten.
Andere Daten können verwendet werden, um Ihr Nutzerverhalten auf unserer Webseite zu analysieren.
Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?
Sie besitzen das Recht auf Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten Daten zu erhalten.
Gebrauch von diesem Recht können sie jederzeit, unentgeltlich und nur im Bezug auf personenbezogenen Daten machen.
Außerdem besitzen Sie jederzeit das Recht, eine Berechtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten von uns zu verlangen.
Hiefür können Sie sich unter den im Impressum angegebenen Daten oder über das Kontaktformular an uns wenden.
Zum Export Ihrer persönlichen Daten nutzen Sie bitte die Funktion im Menüpunkt „Datenschutz“ im Kontrollzentrum.

Des Weiteren steht Ihnen ein allgemeines Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für Datenschutz zu.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Uns, als Betreiber dieser Webseiten, ist der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr wichtig.

Wir behandeln diese Daten vertraulich gemäß gesetzlicher Auflagen und im hier erläuterten Maße.
Wenn Sie diese Webseite nutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben.
Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.
Diese Datenschutzerklärung erklärt, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen.
Sie erläutert Ihnen auch, wie eine solche Datenerhebung geschieht und zu welchem Zweck.
Die Datenübertragung im Internet (z.B. per E-Mail) kann Sicherheitslücken aufweisen.

Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte kann nicht geboten werden.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Verantwortlich für die Datenverarbeitung dieser Webseite ist:

Frau Nicole Sophie Menz
Christinenstraße 17
14770 Brandenburg,
Deutschland
Telefon: +49 1578 3518232

E-Mail: [email protected]

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung an uns möglich.

Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dafür ist eine Mitteilung per E-Mail hinreichend.

Die Rechtmäßigkeit der bis zum Zeitpunkt des Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Die Zuständige Aufsichtsbehörde hiefür ist der Landesdatenschutzbeauftragte Brandenburg (Sitz unseres Unternehmens).

Eine ausführliche Liste aller Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können diesem externen Link entnommen werden.

Recht auf Daten Übertragbarkeit

Sie haben das Recht, sich Daten, die wir mit Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, aushändigen zu lassen.

Dieses Recht können Sie nutzen, um Ihre Daten in einem gängigen, maschinell lesbaren Format sich selbst oder Dritten zukommen zu lassen.

Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an andere Verantwortliche verlangen, erfolgt dies nur, soweit es uns technisch möglich ist.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie besitzen das Recht auf Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten Daten zu erhalten.

Gebrauch von diesem Recht können sie jederzeit, unentgeltlich und nur im Bezug auf personenbezogenen Daten machen.
Zum Export Ihrer persönlichen Daten nutzen Sie bitte die vorgesehene Funktion im Menüpunkt „Datenschutz“ im Kontrollzentrum.

Außerdem besitzen Sie jederzeit das Recht, eine Zugriffsberechtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten von uns zu verlangen.

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Wir widersprechen der Nutzung unserer Kontaktdaten zur Übermittlung von nicht angeforderter Werbung.

Eine Verbreitung oder Veröffentlichung der Kontaktdaten auf anderen Internetseiten ist ausdrücklich untersagt.

Wir behalten uns ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle einer Zuwiderhandlung, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

3. Datenerfassung auf unserer Webseite

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in sogenannten Server-Log-Dateien.

Diese werden während eines Besuches unserer Webseite durch Ihren Browser automatisch an uns übermittelt.

Die Inhalte einer Server-Log-Datei sind:

  • Ihr Browser-Typ (z.B. Firefox) und Version des Browsers
  • Das Betriebssystems Ihres Computers (z.B. Windows 10)
  • Referrer-URL (Die Seite, die Sie zu uns weitergeleitet hat)
  • Hostname des Rechners der einen Zugriff anfordert
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird von uns nicht vorgenommen.

Rechtliche Grundlage für diese Datenverarbeitung über Server-Log-Dateien ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Dieser gestattet die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen.

CloudFlare

CloudFlare, ein US-Amerikanisches Content Delivery Network, wird von uns genutzt, um unsere Website bereitzustellen.

Dabei werden alle Daten, die zu oder von uns übertragen werden, zunächst über das Netzwerk von CloudFlare übertragen.
Die Zwischenleitung geschieht dabei über das nächstgelegene der vier Rechenzentren von CloudFlare innerhalb Deutschlands.
Alle Daten werden der EU-Datenschutzbestimmungen entsprechend gespeichert und gemäß EU-US-Privacy Shield behandelt.
Wir nutzen CloudFlare aufgrund des „I’m Under Attack Mode“, um unsere Webseite vor potentiellen Angreifern zu schützen.

Nähere Informationen hinsichtlich der Nutzung von CloudFlare entnehmen Sie der Datenschutzerklärung von CloudFlare.

Kontaktformular

Sie können uns über unser Kontaktformular private Anfragen zukommen lassen.

Machen Sie Gebrauch von dieser Möglichkeit, werden Ihre Angaben inklusive angegebener Kontaktdaten übermittelt und gespeichert.
Diese Daten werden nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und mögliche Anschlussfragen gespeichert und nicht ohne Ihre Einwilligung weitergegeben.
Die Datenverarbeitung des Kontaktformulars erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).
Sie können diese Einwilligung an uns jederzeit widerrufen. Dazu ist eine formlose Mitteilung an uns per E-Mail hinreichend.
Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung Vorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten werden von uns gespeichert, bis:

  • Sie uns zur Löschung auffordern
  • Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen
  • Der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung der Anfrage)

Zwingende gesetzliche Bestimmungen, insbesondere Aufbewahrungsfristen, bleiben unberührt.

4. Analyse-Tools

Google reCAPTCHA

Wir nutzen „Google reCAPTCHA” (im Folgenden „reCAPTCHA”) auf unserer Webseite.

Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google”).
Mit reCAPTCHA soll geprüft werden, ob die Eingabe auf unserer Webseite durch Menschen erfolgt.
Dazu werden automatisch mit dem Besuch der Webseite verschiedene Merkmale des Besuchers analysiert.
Zur Analyse werden z.B. die IP-Adresse, Verweildauer oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen genutzt.
Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet. Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollständig und automatisch im Hintergrund.
Webseitenbesucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet.
Die Datenverarbeitung durch reCAPTCHA-Analysen erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
Der Betreiber hat ein berechtigtes Interesse daran, seine Angebote vor missbräuchlicher Ausspähung und Spam zu schützen.

Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA können sie diesem Link sowie der Datenschutzerklärung von Google entnehmen.

Quellenangabe: Personalisierte und erweiterte Version der Muster-Datenschutzerklärung von WoltLab